Kilometer lange Ölspur

Datum: 19. Februar 2020 
Alarmzeit: 9:53 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: Bundesstr. 1 – Erwitte 
Fahrzeuge: HLF20-1, SW1000-1 
Einheiten: LZ Erwitte 
Weitere Kräfte: Polizei, Straßenbaulastträger 


Einsatzbericht:

Zu einer Ölspur entlang der B1 von Salzkotten bis Erwitte wurde heute Morgen die Feuerwehr mit dem Löschzug Erwitte gerufen. Nach Absprache mit den Wehren aus Geseke und Salzkotten wurde die Einsatzstelle an den Straßenbaulastträger zur Reinigung der Bundesstraße übergeben. Für die Feuerwehr blieb nur das Aufstellen von Warnschildern zu tun und konnten nach ca. 45 Minuten wieder einrücken.